Großzügige Spende eines ehemaligen CDU Bundestagsabgeordneten

Der ehemalige CDU Bundestagsabgeordnete Helmut Rauber aus Bergweiler feierte seinen 70. Geburtstag gemeinsam mit Familie, Freunden und Bekannten in Sotzweiler. Zu seinem Ehrentag wollte er keine Geschenke, stattdessen beschenkte er mit 3.000,- € die notleidenden Menschen im Nordirak.
Herr Rauber gehörte als saarländischer Bundestagsabgeordneter dem Verteidigungsausschuss an. Auf seinen zahlreichen Reisen hat er teilweise sehr arme Länder gesehen und erlebt. Er kennt sehr gut die Not der Menschen und vor allem der Kinder in Krisengebieten.
Deswegen ist sein Geburtstagsgeschenk die Unterstützung unsere Hilfsaktion mit der Jungen Union Saar, weil er dies für eine tolle Sache hält.

Wir bedanken uns sehr im Namen der notleidenden Menschen über diese großzügige Spende und wünschen Herrn Rauber alles Gute und vor allem Gesundheit für die Zukunft.

Ein tolles Beispiel wie man den Menschen helfen kann.

Die Menschen im Nordirak und Syrien brauchen dringende Unterstützung, deswegen bitten wir Sie weiterhin zu Spenden und die Menschen nicht zu vergessen.

Rote Sonne e.V.

Schreibe einen Kommentar