Dezember 2014

  • gemeinnütziger Verein Mitglieder Rote Sonne

    Ezidisches Fastenfest

    Liebe Freunde, heute ist das ezidische Fastenfest. Jährlich können wir unser Fest gelassen und ohne Sorgen feiern. Wir danken Gott, unseren Heiligen und unseren Ahnen. Dieses Jahr beten und rufen wir unseren Gott und alle unsere Heiligen für unser Volk um Hilfe. Hunderttausende von Flüchtlingen, tausende von Toten und tausende von Entführten, dies ist das

    Mehr
    0
  • Junge Union Stadtverband Lebach spendet 650€

    Eine Tolle Aktion der Jungen Union Stadtverband Lebach. Vielen Dank für das große Engagement und das tolle Ergebnis. Und noch einen herzlichen Dank an alle Spender. Rote Sonne 15.12.2014 e.V.

    Mehr
    0
  • Rote Sonne e.V. trifft Trierer Bischoff

    Am Montag den 8. Dezember 2014 hatten einige Mitglieder unseres Vorstands ein Treffen mit dem Bischof von Trier Herrn Dr. Stephan Ackermann. Wir schilderten die Lage der Eziden im Nordirak und teilten mit, dass die Menschen auf die Unterstützung des Westens angewiesen sind. Konkret hatten wir das Anliegen einer finanziellen Unterstützung für die Notleidenden Menschen

    Mehr
    0
  • Nur „Miteinander“ kann Integration stattfinden

    Heute fand im Festsaal Walderfingia in Wallerfangen die Vorstellung des Integrationsprojektes „Miteinander“ der Gemeinde Wallerfangen und der Roten Sonne statt. Ganz besonders erfreut waren wir über den Besuch von Herrn Staatssekretär Kolling, den Bürgermeister Herrn Zahn und viele Vertretern von Behörden, Vereinen und Kirchen. Musikalisch wurde der Abend von Ed Stevens and Voices sowie von

    Mehr
    0